Handwerk live

Besuch bei Handwerksunternehmen in NRW

Einmal im Jahr werden Ministerialbeamte des Landes NRW und andere Vertreter von Ämtern und Behörden dem Alltag in handwerklichen Betriebe "live ausgesetzt".

Das heißt: Sie besuchen in der Regel drei bis vier Betriebe aus den unterschiedlichsten Branchen um vor Ort zu erleben, welche Vielfalt und welches Können das Handwerk zu bieten hat und wie die Beschlüsse der Ministerialen vor Ort in den kleinen Unternehmen ankommen.

Der Ausflug in das wirkliche Leben endet stets sehr versöhnlich in einer handwerklichen Brauerei in Düsseldorf.

Seite aktualisiert am 03. Dezember 2013online seit 04. Dezember 2011

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

image_logo